FANDOM


In Death Note ist B der Serienmörder in Los Angeles der die sogenannten "Strohpuppenmorde" begang. Er war das zweite Kind in Wammy House und angeblich ein guter Freund von A und dessen Rivale. Sein richtiger Name lautet Beyond Birthday. Sein Todestag war der 21. Januar 2004 (2007 im Anime). Er wurde von Kira in einen kalifornischen Gefängis ermordet. B wurde mit den Augen eines Todesgottes geboren und konnte somit von jedem den Namen und dessen Lebensdauer ablesen. Nur bei der Welt und ihn selbst konnte B es nicht. Wahrscheinlich wollte Beyond mit seinen Morden L in die Öffentlichkeit locken und so seinen Namen und seine Lebenszeit abzulesen.