FANDOM


DN LA

Death Note, der erste Teil der Filmreihe

Es gibt vier Death-Note-Realfilme, an die auch ein Kurzfilm und eine Miniserie gekoppelt sind.

Die ersten beiden Filme Death Note und Death Note: The Last Name haben die Hautpthandlung des Manga rund um L und Light adaptiert. Regie führte Shūsuke Kaneko, Produktion Nippon Television, Warner Bros. Pictures Japan war für den Vertrieb zuständig.

Das Spin-Off L: Change the WoLd von Regisseur Hideo Nakata wurde am 09. Februar 2008 in Japan veröffentlicht. Davor wurde ein Kurzfilm über Matsuda gesendet.

Der vierte Film Death Note: Light Up the NEW World wurde am 29. Oktober 2016 veröffentlicht, die zugehörige 3-teilige-Miniserie erschien am 16. September bei dem Streamingdienst Hulu Japan.