Fandom

Death Note

Halle Lidner

104Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen
                                                                 
Lidner2.jpg                     
Halle Lidner (echter Nachname: Bullook)
Alter: 29
Geburtstag: 18. Februar 1980 (im Anime 1984)
Geschlecht: weiblich
Spezies Mensch
Blutgruppe B
----
Status: am Leben
----
Erster Auftritt:
  • Band 7 Kapitel 66
  • Anime Episode 27
----
Vorliebe:   Heiße Dusche/ Bad
----
Abneigung: Motten

Halle Bulloock (bzw. Lidner, verwendet als Deckname) ist das einzige weibliche Mitglied der SPK. Ebenso sind ihre Beweggründe, in der SPK zu arbeiten andere als die der restlichen Team-Mitglieder: Zwar ist sie auch ein ehemaliger Elite-Agent, der Hauptgrund, weshalb sie bei den Ermittlungen gegen Kira mitwirkt ist, dass ein Opfer des Yotsuba-Kira ein Bekannter Lidners war. Aufgrund seines Todes beschloss sie, Kira zu stellen und sah einen Weg ihr Vorhaben mit dem Beitritt in die SPK, für die sie alle nötigen Qualifikationen vorweisen konnte.

Persönlichkeit Bearbeiten

Halle Bulloock hat vor allem persönliche Beweggründe, die sie handeln lassen. Außerdem führt ihre Emotionalität und die Tatsache, dass sie sich eigenständig Gedanken zum Kira-Fall macht und nicht nur stur Nears Befehle ausführt, dazu, dass sie Entscheidungen größtenteils durch ihr inneres Gefühl trifft. So kommt es beispielsweise, dass sie zwar offiziell für Near arbeitet, aber auch Mello Informationen zuspielt. Damit erhofft sie sich zum einen, dass der Kira-Fall durch die Mithilfe Mellos schneller aufgeklärt werden kann, außerdem scheint es, als sei ihr Mello persönlich sympathisch.

Fähigkeiten Bearbeiten

Sie hat eine ausgezeichnete Ausbildung im Bereich des Personenschutz genossen: Vor ihrem Beitritt in die SPK arbeitete sie unter anderem beim Secret Service als Agentin und Personenschützerin des Präsidenten. Wegen dieser Ausbildung und aufgrund die Tatsache, dass Lidner die einzige weibliche Ermittlerin im Team der SPK ist, wird ihr die Aufgabe zuteil, als Kiyomi Takadas Personenschützerin zu agieren, um so an diese und durch sie an Kira zu kommen. Ihr Deckname ist dabei: "Lidner". Diese Entscheidung Nears führte schließlich auch zu seinem Sieg: Denn wäre nicht Lidner, die mit freiwillig mit Mello kooperiert, sondern eine andere Person Takadas Schutzperson gewesen, wäre Mello die Entführung Takadas vermutlich eher nicht gelungen und Near hätte nicht von dem Versteck des echten Death Note erfahren.

Aufgaben Bearbeiten

Der Vorteil von ihr gegenüber der anderen SPK-Mitglieder ist eindeutig ihr Geschlecht. Dieses führt zum Beispiel dazu, dass sich lediglich Halle zur Auführung gewisser Aufgaben eignet:
Zum einen ist es ihre ofizielle Aufgabe als weibliches Ermittlungs-Mitglied den Kontakt mir Mello aufrecht zu erhalten. Zum anderen gelingt es ihr als weibliche Personenschützerin als solche für Takada zu arbeiten und trägt damit ebenso entscheidend zur Lösung des Falls Kira bei.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki