FANDOM



Mail Jeevas (マイル・ジーヴァス, Mairu Jīvasu) ist ein Freund und Partner von Mello, sein Deckname ist Matt (マット, Matto). Über Matt ist nicht besonders viel bekannt, er tauchte im Manga nur auf 15 Panels auf und spielte im Anime ebenfalls keine große Rolle, also ein Nebencharakter.

Erscheinung und CharakterBearbeiten

Matt hat mittellange, braune Haare (in Fanarts rote) und dunkelblaue Augen. Typisch für seine Kleidung sind Streifenpullover, Westen, große Brillen, Lederhandschuhe und Stiefel (dabei muss man bedenken, dass bei Matts Auftritten Winter ist, es lässt sich vermuten, dass er im Sommer was anderes trägt.). Er ist Kettenraucher und liebt es, Videospiele zu spielen. Außerdem langweilt er sich äußerst schnell. Die Tatsache, dass er im Wammy-Waisenhaus war und dort sogar den dritten Platz im Wettstreit um Ls Titel erreichte, zeugt außerdem von großer Intelligenz.


Matt scheint sich nicht besonders viel um die Welt zu kümmern; selbst in äußerst gefährlichen Situationen tritt er locker und selbstsicher auf. Mello gegenüber scheint er sehr loyal zu sein. Außerdem wirkt es so, als verbinde die beiden eine tiefe Freundschaft, da sie sehr vertraut miteinander umgehen und Matt die einzige Figur im Verlauf der gesamten Serie ist, deren Tod Mello betrauert.

ÜbersichtBearbeiten

Matt tot

Matt, durch eine Vielzahl an Schüssen tödlich verwundet.

Auch wenn es weder im Manga noch im Anime explizit gesagt wird, sind Viele der Meinung, dass Matt derjenige war, bei dem Mello nach der Explosion Zuflucht gefunden hat.

In der darauffolgenden Zeit beschäftigen sich die Beiden hauptsächlich mit der Observierung verschiedener Personen, beispielsweise Misa.

Ihr nächster größerer Schritt ist die Entführung Kiyomi Takadas. Matts Aufgabe hierbei ist, ihre Bodyguards abzulenken, um Mellos Flucht mit der Entführten zu gewährleisten. Wenig später wird er jedoch in die Enge gedrängt und schließlich erschossen, da man sich zu diesem Zeitpunkt weltweit offiziell Kira gefügt hat und Handlungen gegen ihn mit dem Tod bestraft werden. Mit seinem letzten Atemzug zieht Matt dabei noch einmal an seiner Zigarette. Wenig später entschuldigt sich Mello gedanklich bei ihm.  

Trivia und SonstigesBearbeiten

  • Da kein offizielles Artwork von Matt existiert, mussten die Charakterdesigner für den Anime ein eigenes Farbschema entwickeln. Viele Fans empörten sich darüber, dass ihre Vorstellungen bezüglich der Farben nicht berücksichtigt wurden, da die klare Mehrheit schwarz-weiß für den Ringelpullover und ein tiefes Rot für das Haar bevorzugte.
  • Wie im Oneshot-Kapitel 109 gezeigt wird, besaß Matt seine Handschuhe und die Brille schon während seiner Zeit im Waisenhaus.
  • Trotz seines sehr kurzen Auftritts im Manga und Anime erfreut Matt sich bei den Fans gro
    MattFanart

    Fanart. Hier der deutliche Fan-Farbenwunsch: schwarzweißer Pulli & rote Haare

    ßer Beliebtheit.
  • Matt ist Linkshänder.
  • Anscheinend besitzt er die Fähigkeit mehrere Bildschirme gleichzeitig zu überwachen, wurde allerdings doch noch später Ausgetrickst als er Aizawa und die anderen Überwachen sollte.
  • Bisher wurde er immer nur gesehen wie er Videospiele spielt, er scheint eine sehr große Vorliebe dafür zu haben.
  • Matt ist Kettenraucher, mit seinem letzen Atemzug zog er noch ein letztes mal an seiner Zigarette.
  • Er kann gut andere Menschen überwachen (Misa und Mogi, Aizawa und die anderen).

  Ausführliche Analyse der Beziehung zwischen Matt und Mello

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki