Fandom

Death Note

Sakura TV

101Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
34344.jpg

Sakura TV

Sakura Television oder auch Sakura TV ist ein japanischer Fernsehsender, der schon zu Beginn der Serie auf Kiras Seite steht. Bevor Kira auftauchte, wurde Sakura TV nur sehr wenig Glaubwürdigkeit geschenkt, in der Zeit von Kiras Herschaft ist er jedoch der am meisten gesehene Sender.

Sakura TV ist das bekannteste und mit großer Wahrscheinlichkeit auch einzige Unternehmen, das durch den Fall Kira eigennütziges Geld verdient, indem es der Öffentlichkeit nicht ausgestrahlte Informationen über Kira überbringt, diese mit Zuschauern durchkaut und/ oder sie anschaulicher macht.  Sakura TV richtet unter anderem Talkshows in die Sendung mit ein, in der über Kira diskutiert wird, sowie Livestreams von Interpol (die Lind L.Tailor-Geschichte). Einzelne Kiras benutzen Sakura TV nicht selten als Kommunikationsmittel untereinander, falls keine andere Möglichkeit für einen Kontakt besteht, so wie Kira 2 (Misa Amane) Kasetten an Sakura TV und damit an die Öffentlichkeit schickt. Auch L greift nicht selten zu Sakura TV, wenn er die Öffentlichkeit über den jetzigen Stand seiner Ermittlungen in Kenntnis setzen möchte.

Nutzung Bearbeiten

  • Lind L. Tailor, gibt sich, auf Ls Befehl hin, als L aus und tritt in den Nachrichten von Sakura TV auf. Er wird von Light getötet.
  • Misa benutzt den Sender, um als „Kira 2“ anonym Kontakt zur Außenwelt und insbesondere zum echten Kira aufzunehmen.
  • L lässt auf Sakura TV eine Antwort auf Misas Bänder ausstrahlen, wobei er sich als Kira ausgibt, um mehr Informationen über „Kira 2“ zu bekommen.
  • L lässt Matsuda unter falschem Namen in der dreistündigen Sondersendung auf Sakura TV auftreten und angeben, die wahre Identität Kiras zu kennen und am Ende der Show Kiras Namen bekannt zu geben. Mit diesem Trick versucht L, Kyosuke Higuchi, den derzeitigen Kira, zu überführen.

Kiras Welt Bearbeiten

Kiras Welt“ ist eine auf Sakura TV gezeigte Talkshow, in der sich Experten und Besucher über Kira und seine Taten unterhalten. Die Sendung verherrlicht Kira und er wird als eine Art Gott dargestellt. In einer der ersten Ausstrahlungen von „Kiras Welt“ tötet Teru Mikami Hitoshi Demegawa, der sich innerhalb der Show selbst als „Sprachrohr Kiras“ bezeichnet.

SonstigesBearbeiten

Der Chef des Senders ist Hitoshi Demegawa, der aus seiner Gier nach Geld und bei der Suche nach guten Kira-Stories keinerlei Skrupel zeigt. Er ist beteiligt, als einige Anhänger von Kira nach dem Zeitsprung das Gebäude der SPK stürmen. Auch Kiyomi Takada, die später eng mit Light zusammenarbeitet und sein einziger Kontakt zu Teru Mikami ist, hat einen Job bei Sakura TV. Sie ist Moderatorin. Sakura ist japanisch und bedeutet Kirschblüte, was auch das Zeichen des Senders ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki