FANDOM



Steckbrief

Matsudatora


Name: Tōta Matsuda
Alter: 24 - 25, später 30- 31
Geburtstag: 14. Dezember 1978 (Manga) 1981 (Anime)
Geschlecht: männlich
Spezies Mensch
Blutgruppe B

Erster Auftritt:
  • Band 1 Kapitel 2
  • Anime Episode 02

Seiyū:

Ryō Naitō (japanisch)


Simon Roden (deutsch)


Tōta Matsuda (jap. 松田 桃太 Matsuda Tōta) ist Mitglied der NPA (japanisches FBI) und der jüngste Polizist der „Kira“-Sonderkommission. Später wird er auch Mitglied der japanischen Sondereinheit.

Charakter und Verhalten Bearbeiten

Er ist sehr loyal und fest entschlossen Kira zu fassen, doch gerade weil er so entschlossen ist, behindert er die anderen manchmal mehr, als dass er ihnen hilft, weshalb seine Kollegen ihn oft eher als nervend ansehen. Matsuda tut sein Bestes um L bei den Ermittlungen zu helfen, und bringt sich deshalb auch schon einmal selbst in Gefahr. L allerdings ist nicht überzeugt von Matsudas Fähigkeiten, weshalb er ihm eher kleinere und unwichtigere Aufgaben gibt.

Auch ist Matsuda ein großer Fan von Misa und arbeitet eine Zeit lang mit dem Namen Taro Matsui als ihr Manager, muss allerdings damit aufhören, nachdem er vom Hauptgebäude der Yotsuba Group gesprungen ist, um seinen Tod vorzutäuschen.

Nach dem Zeitsprung zeigt Matsuda ein großes Interesse an Sayu Yagami, die inzwischen 20 und eine Frau geworden ist.

Man merkt Matsuda an, das er ein Lovesoap Fanatiker ist, da er bei Gesprächen zwischen Light und Frau Takada kräftig mitfiebert und quasi das Geschehen bejubelt und anfeuert.

Matsuda mag Light und glaubt nicht daran, dass dieser Kira ist, weshalb er ihn oft gegen L verteidigt. Er ist der einzige, der während der Ermittlungen daran zweifelt, dass Kira durchgehend böse ist, obwohl er weiß, dass das, was dieser tut falsch ist. Am Ende allerdings schießt er Light etwa fünf Mal beim finalen Showdown an und verhindert somit weitere Morde.

ErscheinungBearbeiten

Matsuda ist ein junger und sportlicher Mann. Er hat schwarze längere Haare, braune Augen und trägt meisten Anzüge.

Realfilm Bearbeiten

Der japanische Synchronsprecher von Tōta Matsuda ist Ryō Naitō, der englische Vincent Tong und der deutsche Simon T. Roden. In den Live-Action Filmen wird er von Sota Aoyama gespielt.
Tota

Sota Aoyama als Tota Matsuda in den Live-Action Filmen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki